Fast 3 Promille getankt und immer noch nicht genug

Zwickau – Obwohl eine 56 Jahre alte Zwickauerin bereits deutlich zu tief ins Glas geschaut hatte, fuhr sie am Sonntag mit ihrem Opel Astra zur Tankstelle in der Sternenstraße, um alkoholischen Nachschub zu ordern. Nachdem die Frau drei „Flachmänner“ gekauft hatte, wollte sie wieder nach Hause fahren. Eine Kundin konnte ihr jedoch die Autoschlüssel abnehmen. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,88 Promille. Es wurde eine Blutentnahme angeordnet und der Führerschein der Verkehrssünderin sichergestellt.