Postmeilensäulen beim Erzgebirgszweigverein

postsaeule-zwickauPostmeilensäulen im Vogtland und im Erzgebirge sind Thema des nächsten Heimatabends beim Erzgebirgszweigverein Zwickau. Die oftmals künstlerisch gestalteten Säulen sind Denkmale der sächsischen Post- und Verkehrsgeschichte des 18.Jahrhunderts. Für den Ausbau eines sächsischen Straßennetzes als Voraussetzung für die Entwicklung des Handels waren sie von großer Bedeutung. Die Säulen gaben die Entfernung wichtiger Handelspunkte in Stunden an. Wurden doch in den vorigen Jahrhunderten die Handelsgüter oftmals noch in Tragkörben oder Schubkarren von Händlern befördert, die zu Fuß unterwegs waren. Der Vortrag mit Heinz Paulus findet am kommenden Donnerstag um 18 Uhr im Brauhaus statt.