Motorradfahrer tödlich verunglückt

Oberlungwitz – Ein 30-jähriger Motorradfahrer ist am Donnerstagnachmittag auf der Hofer Straße (B 173) ums Leben gekommen. Der Biker war Richtung Mittelbach unterwegs. In einer Linkskurve am Ortsausgang von Oberlungwitz bemerkte er einen 61-jährigen Traktorfahrer, der die Straße überquerte, zu spät. Beim Bremsen verlor der BMW-Besitzer die Kontrolle über seine Maschine und stürzte. In einem Chemnitzer Krankenhaus erlag der Mann seinen schweren Verletzungen. Die Bundesstraße war drei Stunden voll gesperrt. Die Schadenshöhe beträgt 10.000 Euro.