HBK für Engagement bei Organspende geehrt

HBKZusammen mit dem AMEOS Klinikum Halberstadt und dem HELIOS Klinikum Meiningen ist das Heinrich-Braun-Klinikum Zwickau heute für seinen besonderen Einsatz bei der Organspende ausgezeichnet worden. Die Ehrung nahmen die Sächsische Staatsministerin für Soziales und Verbraucherschutz, Barbara Klepsch, der Minister für Arbeit und Soziales von Sachsen-Anhalt, Norbert Bischoff, sowie die Thüringer Ministerin für Arbeit, Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Heike Werner, gemeinsam mit der Geschäftsführenden Ärztin der Deutschen Stiftung Organtransplantation, Region Ost, Dr. med. Christa Wachsmuth, vor. „Heute zeichnen wir beispielhaft Krankenhäuser aus, deren Mitarbeiter sich mit persönlichem Einsatz engagiert haben, damit die Menschen, die dringend auf ein neues Organ warten, die Hoffnung nicht verlieren“, erklärte Barbara Klepsch beim feierlichen Festakt in Dresden.