Nissan prallt auf Hyundai – 10.000 Euro Schaden

Zwickau – Eine Nissan-Fahrerin verlor am Montagnachmittag im Einmündungsbereich Humboldtstraße/ Am Schwanenteich die Kontrolle über ihr Auto und fuhr einem Hyundai ins Heck. Ersten Erkenntnissen zufolge hatte die 50-Jährige gesundheitliche Probleme. Die Schadenshöhe beläuft sich auf 10.000 Euro.