Schaufenster eingeschlagen

Lichtenstein – Zwei etwa drei mal zwei Meter große Doppelglasscheiben eines Textilwarengeschäfts an der Webendörfer Straße sind in der Nacht zum Sonntag von unbekannten Tätern eingeschlagen worden. Derzeit wird noch ermittelt, ob die Vandalen etwas aus dem Laden stehlen wollten oder ob es sich um blinde Zerstörungswut handelte. Der hinterlassene Schaden beläuft sich auf 3.000 Euro.