Einbruch in Drogeriemarkt – Täter gestellt

Zwickau – Am Samstag gegen 2 Uhr beobachtete ein Zeuge, wie ein Mann die Scheibe eines Drogeriemarktes an der Scheffelstraße einschlug und den Markt betrat. Bei Eintreffen der Polizei stellten die Beamten in unmittelbarer Nähe einen 20-jährigen Zwickauer fest, welcher auf die Personenbeschreibung des Zeugen passte. Der Verdächtige hatte eine Saftflasche aus dem Markt sowie einer geringen Menge Cannabis dabei. Der von ihm anerichtete Sachschaden wird auf 500 Euro geschätzt.