Ausschreibung für Gesundheitsbahnhof angelaufen

????????????????????????????????????

Foto: Stadtverwaltung

Die Große Kreisstadt Crimmitschau hat in dieser Woche das zweistufige Verfahren zur Veräußerung des ehemaligen Bahnhofsgebäudes eingeleitet. Die Ausschreibung wurde im Sächsischen Ausschreibungsblatt, den elektronischen Medien eVergabe.de und Vergabe24.de sowie der Hompage der Stadt veröffentlicht. In der ersten Stufe erhalten Interessenten die Möglichkeit, ihre Bewerbung und entsprechende Eigennachweise einzureichen. Meldefrist dafür ist der 10. Juni. In der darauf folgenden zweiten Stufe werden alle geeigneten Bewerber aufgefordert, bereits vorliegende konzeptionelle Gedanken mit eigenen Plänen zu untersetzen. Crimmitschau hatte Ende 2012 das Bahnhofsgebäude ersteigert und bemüht sich nach umfangreicher Vorbereitungszeit um die Gewinnung von Investoren zur Umnutzung des Komplexes als Gesundheitszentrum mit integriertem medizinischen Versorgungszentrum sowie ergänzenden Dienstleistungsangeboten.