Polizei erwischt betrunkenen Radler

Werdau – Bei einer Verkehrskontrolle Am Brühl fiel Polizeibeamten am frühen Donnerstagnachmittag ein 53-jähriger Radler auf, dessen Fahrweise sichtlich beeinträchtigt war. 2,02 Promille konnten bei dem Mann festgestellt werden. Nach einer Blutentnahme erhielt der Radfahrer eine Anzeige wegen Trunkenheit im Verkehr.