Rallye führt zu Verkehrseinschränkungen

Rallye2015Aufgrund der AvD-Sachsen-Rallye kommt es im Stadtgebiet Zwickau zu Verkehrseinschränkungen. Für die Wertungsprüfungen 1 und 2 (Brückenkurs) müssen die Bereiche B 93 – Dr. Friedrichs-Ring zwischen Maurititiusbrücke und Breithauptstraße sowie B 173 Äußere Dresdner Straße/Glück-Auf-Brücke zwischen Zufahrt Arbeitsgericht und Gewandhausstraße am Freitag von 16 bis 24 Uhr gesperrt werden. Wegen der Einrichtung des Fahrerlagers ist der Hauptmarkt von 7 bis 22 Uhr dicht. Die Marienstraße und der Kornmarkt sind in dieser Zeit ausschließlich für den Lieferverkehr befahrbar. Die Busse der SVZ-Linie 24 werden infolge der Sperrung der Glück-Auf-Brücke in bzw. aus Richtung Pöhlau über die Trillerstraße und Mülsener Straße umgeleitet. Die Haltestellen Amtsgericht, Zentrum, Katharinenstraße, Katharinenkirche, Brückenberg, Kaufmarkt, Friedrichsruh, Abzw. Reinsdorf, Pöhlau Industriebahn, Pöhlauer Tal und Pöhlauer Straße können nicht bedient werden.