7. Energie-Cup der ZEV

ZEV-EnergieDie Zwickauer Energieversorgung lädt am Donnerstag gemeinsam mit einem Stromanbieter und Stadtwerken aus Brandenburg, Sachsen und Thüringen zum 7. ENERGIE-Cup für Schüler der Klassen 3 und 4 ein. Das Vorrundenturnier beginnt um 9 Uhr im Sportforum „Sojus“. Eröffnet wird die Veranstaltung vom Technischen Geschäftsführer der ZEV, André Hentschel. Es treten die Grundschule Crossen, die Schule am Scheffelberg, die Schule am Windberg, die Dittesschule, die Nicolaischule, die Adam-Ries-Schule, die Schillerschule und die Bebelschule gegeneinander an. Im Vorjahr konnte das Team der Nicolaischule gewinnen. Die ZEV stattet alle Teilnehmer mit T-Shirts aus und kümmert sich um die Verpflegung. Spieler des FSV Zwickau nehmen die Siegerehrung vor und verteilen Autogramme. Die Siegermannschaft darf am 17. Juni zum Finale nach Döbeln fahren. Dort müssen sich die Zwickauer Kicker mit den Gewinnern der anderen Stadtwerke messen.