Taxifahrer überfallen

Zwickau – Kurz nach 15 Uhr wurde am Pfingstmontag ein Taxifahrer von seinem Fahrgast angegriffen und geschlagen. Anschließend flüchtete der Unbekannte mit den Einnahmen von mehreren hundert Euro in eine Gartenanlage an der Crossener Straße. Der 41 Jahre alte Geschädigte wird stationär behandelt. Zur Unterstützung der Fahndungsmaßnahmen kamen ein Hubschrauber und ein Fährtenhund zum Einsatz.