SG Friedrichsgrün ist Kreispokalsieger

SG FriedrichsgrünDie SG Friedrichsgrün hat am Pfingstmontag den Fußball-Kreispokal gewonnen. Das Team von Spielertrainer Axel Fuchsenthaler und Co-Trainer Heiko Rose besiegte auf dem Kunstrasenplatz in Oberlungwitz die 2. Mannschaft des ESV Lok Zwickau mit 2:0. In der ersten Hälfte sahen die 566 Zuschauer eine ausgeglichene Partie. Nach der Pause wurde der Kreisoberligist stärker. Robert Meischner erzielte in der 68. Minute den Führungstreffer, nachdem Lok-Torhüter Maximilian Fiedler einen Freistoß zu kurz abgewehrt hatte. Für die endgültige Entscheidung sorgte Jörg Watzke. Nach einer Linksflanke netzte er 10 Minuten vor Schluss zum 2:0 ein. Friedrichsgrün konnte damit den Titel nach 33 Jahren wieder in den Reinsdorfer Ortsteil holen.