FSV-Sommerfahrplan steht

FSV_Logo_Ball_neutralMit dem Trainingsauftakt am 22. Juni startet der FSV Zwickau nach einer dreiwöchigen Sommerpause in die Vorbereitung für die Regionalligasaison 2015/16. Die Westsachsen wollen eine Imagetour machen und sich kleineren Vereinen in der Region präsentieren. Sieben Testspiele, unter anderem gegen den Ebersbrunner SV, die SG Neukirchen/E., den SV Planitz, die SG Rotschau und den TSV Crossen stehen auf dem Programm. Vom 6. bis zum 10. Juli besuchen die Rot-Weißen ein Trainingslager in Bad Blankenburg. Am 11. Juli feiert der Verein im Westsachsenstadion sein Sommerfest. Die offizielle Saisoneröffnung ist mit einem Heim-Testspiel für den 18. Juli geplant. Der Gegner steht noch nicht fest. Der erste Spieltag ist für das Wochenende vom 24. bis 26. Juli angesetzt.