Schwarzer PKW nach Unfall geflüchtet

Werdau, OT Königswalde – Eine Hyundai-Fahrerin fuhr am Donnerstagabend auf der Lindenstraße in Richtung Königswalde. Als ihr ein schwarzes Auto entgegenkam, musste die 50-Jährige ausweichen. Daraufhin übeschlug sich ihr PKW und blieb auf dem Dach liegen. Der Verursacher suchte das Weite. Die Frau wurde leicht verletzt. Rund 4.000 Euro Schaden entstanden. Zeugenhinweise können an die Rufnummer 03765/500 gerichtet werden.