Streikende Erzieher demonstrieren

Streik-Erzieher_2Zwischen 11 Uhr und 13 Uhr werden am Donnerstag ca. 150 Streikende aus dem Sozial- und Erziehungsdienst in der Innenstadt von Zwickau demonstrieren. Der Demonstrationszug zieht vom Gewerkschaftshaus zu den Arcaden. Dort beantworten die Erzieherinnen und Erzieher Fragen und machen auf ihre Situation aufmerksam. Kerstin Eger, Bezirksgeschäftsführerin des ver.di Bezirkes Vogtland/Zwickau, erklärt dazu: „Wir müssen weiterhin deutlich machen, dass die Forderungen der Beschäftigten im Sozial- und Erziehungsdienst berechtigt sind“. Seit 8. Mai haben Angestellte aus unterschiedlichen Bereichen der sozialen Dienste, zum Beispiel aus Kindertagesstätten oder aus der Kinder- und Jugendhilfe, ihre Arbeit niedergelegt. Zu dem Info-Point sind alle Eltern mit ihren Kindern, Elternräte, politisch Verantwortliche aus der Stadt und Region sowie alle sonstigen Interessenten eingeladen.