90-Jähriger fährt gegen Haus

Wilkau-Haßlau – In der Poststraße ist ein 90-Jähriger am Montagnachmittag mit seinem Auto gegen eine Hausmauer gefahren. Der Rentner hatte Bremse und Gaspedal verwechselt. Der Mann blieb unverletzt, an dem Gebäude und dem PKW entstand ein Schaden von rund 3.000 Euro.