Beim Abbiegen Fußgängerin übersehen

Zwickau – Auf der Scheffelstraße, Einmündung Talstraße, stieß die Fahrerin eines Ford am Samstagmorgen beim Abbiegen mit einer Fußgängerin zusammen. Die 27-Jährige hatte das Rotlicht für ihre Fahrspur nicht beachtet. Die 70-jährige Passantin erlitt Verletzungen und muss stationär behandelt werden. Es kam zu Einschränkungen im Straßenverkehr, auch für die Straßenbahn.