35. Internationaler FIL-Sommercup in Zwickau

OLYMPUS DIGITAL CAMERAVon Freitag bis Sonntag findet im Zwickauer Westsachsenstadion der 35. Sommercup des Internationalen Rennrodelverbandes statt. Ausrichter ist die Abteilung Rennrodeln des ESV Lok. 123 Sportler aus Deutschland, Österreich, Tschechien, Rumänien, Bulgarien und der Ukraine haben sich für den Wettbewerb gemeldet. Am Freitag werden die ersten Trainingsläufe und ein Startwettkampf auf der Startanlage ausgetragen. Samstag stehen die Einzelwettbewerbe in den Nachwuchs-Jugend-Altersklassen, im Junioren-, sowie im Erwachsenenbereich auf dem Programm. Den Abschluss bilden am Sonntag ein Mannschaftswettbewerb und das Rennen um den „Pokal der Oberbürgermeisterin der Stadt Zwickau“, welcher von Pia Findeiß persönlich überreicht wird. Mit Bob-Spitzenpilotin Cathleen Martini oder Weltcupteilnehmer Chris Eißler haben sich einige namhafte Teilnehmer angekündigt.