Radfahrerin stürzt auf Bordstein

Hartmannsdorf b. Kirchberg – Beim Versuch, mit dem Rad von der Rothenkirchener Straße auf den Fußweg zu wechseln, blieb eine 59-Jährige am Montagmorgen am Bordstein hängen, stürzte und schlug mit dem Kopf auf einem Stein auf. Verletzt musste die Frau ins Krankenhaus gebracht werden.