Bestnoten für Informatik-Studium an WHZ

RankingDer Informatik-Studiengang an der Westsächsischen Hochschule Zwickau hat im aktuellen Ranking des Centrums für Hochschulentwicklung exzellente Bewertungen erhalten. Die Studierenden gaben Bestnoten für die Betreuung durch die Lehrenden, die Studiensituation insgesamt und den Praxisbezug. Damit gehört das Informatik-Studium an der WHZ zur Spitzengruppe an den deutschen Fachhochschulen. Das Ranking, für welches mehr als 300 Universitäten und Fachhochschulen untersucht worden, ist im neuen ZEIT Studienführer und im Internet auf ZEIT ONLINE unter www.zeit.de/hochschulranking einsehbar. In diesem Jahr wurden neben Informatik unter anderem die Fächer Mathematik, Politikwissenschaft, Medizin und Geographie bewertet. Bei den Fächergruppen BWL, Wirtschaftsingenieurwesen und Elektro- und Informationstechnik konnte die WHZ schon in den vergangen Jahren Spitzenplätze im Ranking verbuchen.