Pecher kritisiert Umfrage der Freien Presse

Mario PecherDer Zwickauer SPD-Politiker Mario Pecher hat eine Online-Umfrage der Zeitung „Freie Presse“ zur bevorstehenden OB-Wahl kritisiert. Die Erhebung könne von jedem Programmier-Anfänger manipuliert werden, schrieb er bei Facebook und belegte das mit Bildern der Umfrage. Tatsächlich weisen die Zwischenstände innerhalb kürzester Zeit drastische Schwankungen auf. Kandidaten, die gestern noch unter 10 Prozent lagen, sind heute Spitzenreiter. Offenbar kann nicht nur mehrfach abgestimmt werden, sondern sogar automatisch mit einem entsprechenden Programmcode.