Wichtiges Sachsenderby für BSV-Damen

BSV Sachsen Zwickau Inoffizielles Mannschaftsfoto Handballpost 24.04.2014Zum Sachsenderby in der 2. Handball-Bundesliga muss der BSV am Samstag um 17 Uhr bei der HC Rödertal in der Sporthalle Großröhrsdorf antreten. Mit einem Punktgewinn können die Zwickauerinnen Platz 3 sichern und bei einem Sieg weiter im Aufstiegsrennen bleiben. Bislang konnten die Westsächsinnen alle drei absolvierten Spiele gegen die Rödertalbienen mit jeweils drei oder vier Toren Vorsprung gewinnen. In der vergangenen Woche mussten die Zwickauerinnen allerdings eine Testspielniederlage gegen den tschechischen Erstligisten aus Most einstecken. Trainerin Daniela Filip nutzte die Partie, um im offensiven und defensiven Bereich zu experimentieren. Nicht zur Verfügung stehen neben den Langzeitverletzten Theresa Loll und Christina Zuber auch Josephine Hassel aufgrund einer Sprunggelenksverletzung sowie Kapitänin Claudia Stein, die momentan aus beruflichen Gründen im Ausland ist.