4.000 Euro Schaden bei Massenkarambolage

Werdau – Auf der Straße zum Sternplatz, kurz vor der Einmündung Theodor-Körner-Straße, ist am Montagmorgen ein 20-jähriger Opel-Fahrer auf einen verkehrsbedingt wartenden VW aufgefahren. Der 18-jährige Golf-Fahrer wurde dadurch auf den vor ihm wartenden Seat geschoben. Der Schaden beläuft sich auf ca. 4.000 Euro.