Hyundai-Fahrer droht mit Pistole

Zwickau, OT Oberplanitz – Ein Hyundai-Fahrer bedrohte am Sonntagnachmittag die Insassen eines anderen Autos mehrmals mit einer Pistole. Auf der Rottmannsdorfer Straße öffnete der Täter nach einer unübersichtlichen Verkehrssituation die Tür seines Wagens und zielte auf die Personen im anderen PKW. Anschließend fuhr er ihnen hinterher und wiederholte die Gesten mehrmals. Der unbekannte Rowdy war ca. 25 bis 30 Jahre alt, hatte sehr kurze Haare, trug eine Brille und war von kräftiger Gestalt. Seine etwa gleichaltrige Beifahrerin hatte ihre langen Haare zu einem Zopf gebunden und trug eine Sonnenbrille. Das Kennzeichen des Hyundai begann mit „HI“. Angaben zum Fahrer des Hyundai erbittet die Polizei in Zwickau unter Telefon 0375/ 44580.