Endspurt für Treppenlauf-Anmeldungen

Hochhaustreppenlauf_KöhlerLangsam aber sicher geht die Anmeldefrist für den 3. GGZ-Hochhaus-Treppenlauf am 3. Mai ihrem Ende entgegen. Nur noch bis Sonntag haben Laufenthusiasten die Möglichkeit, sich registrieren zu lassen und ein Laufshirt mit dem Treppenlauflogo zu erhalten. Danach ist es zwar weiterhin möglich, zu den maximal 200 zugelassenen Teilnehmern zu gehören. Der Anspruch auf ein Shirt besteht allerdings nicht mehr. Eventuell noch vorhandene Reststartplätze vergibt das Meldebüro am Wettkampftag bis 9 Uhr. Beim Treppenlauf im Marienthaler Hochhaus müssen 166 Stufen auf zehn Etagen erklommen werden. Die Sieger werden in insgesamt elf Altersklassen ermittelt. Der Wettkampf gehört zur Serie „Towerruning Germany“ und ist somit Teil der Deutschen Meisterschaft der Treppenläufer.