Totschlagsprozess wird neu verhandelt

prozess totschlagVor dem Landgericht muss sich seit heute erneut der Italiener Giancarlo F. wegen Totschlags verantworten. Er soll im Februar 2014 in Plauen einen 35-jährigen Mann erstochen haben. Im September wurde er zu neun Jahren Haft verurteilt – legte aber Revision ein.