FUTURUM bringt neue Klangfarbe ins Schumannfest

FuturumEine neue Farbe und ein besonderes Highlight steht beim diesjährigen Schumann-Fest am 13. Juni im Alten Gasometer auf dem Programm. Um 21 Uhr präsentiert das Dresdner „Futurum Projekt“ sein Rock-Mysterium „Schumann reloaded“. Was sich dahinter verbirgt und wie es visuell und musikalisch umgesetzt wird, stellte Initiator Sebastian Lohse in dieser Woche am Ort des Geschehens vor.