Gelungenes Osterwochenende für Rubin-Tänzer

ostermarathon_rubinZwei Paare der TSG Rubin Zwickau haben über Ostern an zwei wichtigen deutschen Tanzturnieren teilgenommen. Philipp Helbig und Linda Linke (Foto) stellten ihr Können beim Blauen Band an der Spree unter Beweis. In zwei Turnieren der Hauptgruppe B Latein mit 99 und 89 Paaren erreichten sie die Plätze 21-23 sowie 29-32. Damit waren die Zwickauer Tänzer die Besten aus Sachsen. Für Ben Großpietsch und Jessica Neef sprangen beim Ostermarathon in Braunschweig für Kinder und Jugendliche ebenfalls gute Ergebnisse heraus. In fünf verschiedenen Wettbewerben kamen die beiden unter anderem auf einen 4., einen 9. und einen 15. Platz.