Bienenseuche in Ortmannsdorf festgestellt

SperrbezirkIn einem Bienenstand in Ortmannsdorf ist die Bösartige Amerikanische Faulbrut ausgebrochen. Daraufhin hat das Landratsamt im Umkreis von drei Kilometern einen Sperrbezirk errichtet. Betroffen sind unter anderem die Gemeinde Mülsen, der Ortsteil Marienau und die Gemeinde Wildenfels. In dem Gebiet sollen nun alle Bienenvölker und Bienenstände auf Bösartige Faulbrut untersucht werden. Außerdem müssen alle beweglichen Bienenstände an ihrem Standort bleiben. Lebende und tote Bienen, Waben, Wabenteile- und Abfälle, Wachs, Honig, Futtervorräte, Bienenwohnungen und benutzte Geräte dürfen nicht aus den Bienenständen entfernt werden.