59-jährige Meeranerin stirbt bei Wohnungsbrand

Brand Meerane_KöhlerMeerane – In einer brennenden Dachgeschosswohnung Am Neumarkt hat die Feuerwehr am Morgen die Leiche einer Frau gefunden. Nach ersten Erkenntnissen handelt es sich dabei vermutlich um die 59-jährige Mieterin. Gegen 6:15 Uhr war Rauch über dem Haus festgestellt und die Feuerwehr alarmiert worden. Während sämtliche Bewohner das Gebäude unverletzt verlassen konnten, ist die Tote bei den Löscharbeiten entdeckt worden. Nach ersten Erkenntnissen muss das Feuer in der Wohnung der Frau ausgebrochen sein. Zur genauen Brandursache wird noch ermittelt. Aufschlüsse über die genaue Todesursache und die Bestätigung der Identität der Leiche soll eine gerichtsmedizinische Untersuchung bringen. Die Schadenshöhe wird vorerst auf rund 70.000 Euro geschätzt. – Foto: Ralph Köhler