Osterkonzert auf Schönfels

Saechsische-Bassetthorntrio_ggrößerAm Ostersonntag findet auf der Burg Schönfels ein Osterkonzert statt. Auftreten wird – und das schon traditionell – das Sächsische Bassetthorn-Trio. Unter der Leitung von Frank Klüger, Lehrer am Robert-Schumann-Konservatorium Zwickau spielen Bernhard Knobloch und Daniel Kaiser ab 15 Uhr beschwingte Frühlingsmelodien. Das Bassethorn gehört zur Familie der Klarinetten und ist in den Werken von Wolfgang Amadeus Mozart häufig zu hören. Sängerin Ellen Haddenhorst-Lusensky wird die Musiker bei ihrem Konzert begleiten.