Tief Niklas trifft auf Sandberggymnasium

SandbergAm Dienstag zog Sturmtief Niklas über das gesamte Bundesgebiet. Mancherorts mussten Straßen wegen umgestürzter Bäume gesperrt oder Häuser wegen herunterfallender Dachziegel notgesichert werden. Leider gab es auch Tote zu beklagen. In Zwickau und dem Landkreis mussten Polizei und Feuerwehr ebenfalls mehrfach wegen der Sturmschäden ausrücken. So auch in Wilkau-Haßlau.