Neue Ballettchefin am Theater Plauen-Zwickau

Annett Goehre copyr. Ida ZennerAnnett Göhre wird ab der Spielzeit 2015/16 neue Balletchefin am Theater Plauen-Zwickau. Die 38-Jährige tritt damit die Nachfolge von Torsten Händler an. Annett Göhre wurde an der Staatlichen Ballettschule zur Tänzerin ausgebildet und erhielt für ihre eigenen Choreografien bereits zahlreiche Preise, zum Beispiel den Bayerischen Kunstförderpreis 2002. Weltweit bekannt ist ihre Choreografie für Michael Schulz‘ Parsifal-Inszenierung bei den Salzburger Osterfestspielen 2013 unter Christian Thielemann. Für ihre neue Wirkungsstätte plant Göhre abendfüllende Produktionen, wenn möglich mit Live-Musik.