Planitzer Schlossakkord mit Inga Rumpf & Friends

Inga Rumpf_(c) Inga RumpfGemeinsam mit dem Liederbuch e.V. startet die Kultour Z. am 10. Juli eine neue Veranstaltungsreihe. Unter dem Motto „Planitzer Schlossakkord“ werden auf dem Gelände des Planitzer Schlosses einzigartige und besondere Musiker ihre Songs in fantastischer Atmosphäre spielen. Neben den erfahrenen Künstlern bekommt auch ein Jugendensemble die Chance, ihr Können als Vorgruppe unter Beweis zu stellen und erste Erfahrungen zu sammeln. Zur Premiere werden Inga Rumpf & Friends erwartet. Die sympathische Hamburgerin ist als geniale Interpretin von Jazz, Blues, R&B und Soul bekannt, vor allem aber als Sängerin bei „Frumpy“ und „Atlantis“. Songs wie „How The Gypsy Was Born“ und „Friends“ sind zu Hymnen avanciert, werden bei den Auftritten immer wieder stürmisch gefordert. Ihr neues Programm „Back to the Roots“ widmet sie ihren treuen Fans. Ein Konzert mit den besten Songs von „Frumpy“ und „Atlantis“. Nagelneue, unveröffentlichte Songs aus Ingas Feder und Cover-Versionen berühmter Rocklegenden komplettieren das Programm und machen jedes Konzert zu einer Zeitreise durch die kreativsten Jahrzehnte der Rockmusik. Karten für „Planitzer Schlossakkord: Inga Rumpf & friends“ gibt es ab sofort in allen bekannten Vorverkaufsstellen der Region.