Rentner nach Wohnungsbrand im Krankenhaus

Neukirchen/Pleiße – In einer Wohnung an der Malzstraße kam es am Freitag kurz vor 3 Uhr zu einem Brand. Die beiden 81 und 89 Jahre alten Mieter mussten mit Rauchgasindoxikation ins Krankenhaus gebracht werden. Die Freiwilligen Feuerwehren Neukirchen und Crimmitschau kamen mit einem Drehleiterfahrzeug zum Einsatz. Zur Brandursache ermittelt die Kriminalpolizei Zwickau.