Eispiraten mit neuem Verteidiger – Ryan Nie verlängert

PykaNur drei Tage nach dem Klassenerhalt in der DEL2 können die Eispiraten Crimmitschau ihren ersten Neuzugang präsentieren. Bei der Abschlussveranstaltung gab der sportliche Leiter Ronny Bauer bekannt, dass man sich für die neue Saison mit Verteidiger Danny Pyka (Foto: Lausitzer Füchse) verstärkt hat. Der 30-Jährige kommt aus Weißwasser, wo er in der vergangenen Saison unter Vertrag stand. Der in Berlin geborene Rechtsschütze ist ein erfahrener Verteidiger. In seiner bisherigen Karriere bestritt er insgesamt 525 Zweitligaeinsätze. In der zurückliegenden Saison stand er 41 Mal für die Lausitzer Füchse auf dem Eis. Dabei erzielte er zwei Tore und gab 12 Vorlagen. Der 1,85 Meter große und 88 kg schwere Defensivmann kann zudem auf die Erfahrung aus 113 DEL-Pflichtspielen zurückgreifen. Unterdessen hat Torwart Ryan Nie seinen Vertrag um weitere zwei Jahre verlängert. Der kanadische Keeper war in der abgelaufenen Saison starker Rückhalt für sein Team und wusste mit herausragenden Paraden zu überzeugen. Diese Leistungen wurden auch regelmäßig von den gegnerischen Trainern hervorgehoben, weshalb der 29-jährige Keeper auch von anderen Vereinen umworben wurde.