Grundstein für neues Herzstück am HBK gelegt

Grundsteinlegung_Haus6_01In einem feierlichen Akt und bei strahlender Frühlingssonne wurde am vergangenen Freitag im Heinrich Braun Klinikum Zwickau der Grundstein für den Neubau Haus 6 gelegt. Rund 44 Millionen Euro werden in das Vorzeigeobjekt investiert – ein klarer Schritt für ein leistungsstarkes und zukunftssicheres Klinikum für Patienten und Mitarbeiter. Der Neubau wird zur Patientendrehscheibe mit verschiedenen Serviceeinrichtungen, einer vergrößerten Rettungsstelle sowie zentral gebündelten operativen Fächern.