Lust’ge Lieder fliegen im Schumann-Haus

EnsembleIn der Reihe „Schumann Plus“ lädt das Robert-Schumann-Haus Zwickau am Sonntag zu einem ungewöhnlichen Konzert ein: Um 17 Uhr ist das Berliner Frauen-Vokalensemble unter Leitung von Lothar Knappe zu Gast. Der Chor, der von der russischen Pianistin Liana Narubina begleitet wird, trat bereits 2012 erfolgreich im Schumann-Haus auf. Unter dem Titel „Die lust’gen Lieder fliegen“ stehen diesmal neben Werken von Robert Schumann Kompositionen aus Wien und Böhmen sowie aus Russland auf dem Programm. Karten zu 10 Euro (ermäßigt 7,50 Euro) sind an der Museumskasse erhältlich, Restkarten an der Abendkasse. Bestellte und nicht abgeholte Karten gehen eine halbe Stunde vor Beginn des Konzertes in den freien Verkauf.