Sonnenfinsternis fasziniert tausende Zwickauer

sonnenfinsternis_1Wohin man heute Vormittag auch blickte: Überall blickten die Leute mit seltsamen Brillen auf der Nase zur Sonne. Ab 9:30 Uhr schob sich der Mond davor und gegen 10:47 Uhr war mit reichlich 70-prozentiger Bedeckung das Maximum erreicht. Eine partielle Sonnenfinsternis ist eines der sehr seltenen Himmelsspektakel.