Österlicher Frühlingsmarkt auf Schloss Wildenfels

ostermarkt_wildenfelsDas Schloss Wildenfels lädt am Wochenende zu einem österlichen Frühlingsmarkt ein. Geöffnet ist an beiden Tagen von 11 bis 18 Uhr. Die Besucher erwartet eine Schauwerkstatt Töpfern, wo auch Kinder mitmachen können. Der Keramikzirkel „De Töpfermaad“ zeigt eine Ausstellung unter dem Motto „Kreative Keramik mit und ohne Henkel“. Es gibt erzgebirgische Volkskunst, österliches Markttreiben und eine Orchideenausstellung mit Verkauf. Natürlich besucht auch der Osterhase das Schloss und hat für die kleinen Gäste etwas Süßes im Körbchen. Am Samstag, 15 Uhr, zeigt das Marionettentheaters „Hörnli“ im Kaminzimmer das Märchen „Der Wunderbrunnen“. Zur gleichen Zeit treten am Sonntag die Wildenfelser Schalmeier auf. Ab 11 Uhr ist der Schlosskeller mit gastronomischer Versorgung (auch Mittagstisch) geöffnet. Besucher sollten die ausgeschilderten Parkplätze benutzen, da es am Schloss keine Parkmöglichkeit gibt.