Flamingos dominieren Sächsische Meisterschaft

FlamingosAm vergangenen Wochenende fanden in der Zwickauer „Glück Auf“ Schwimmhalle die 25. Sächsischen Meisterschaften im Synchronschwimmen statt. 40 Jugendschwimmerinnen aus fünf sächsischen Vereinen waren am Start. Fünf Sportlerinnen des SC Flamingo Zwickau starteten im mit 28 Teilnehmern stärksten besetzten Feld der 12- bis 14-jährigen, zwei in der AK 15/16. Als einzige Mannschaft zeigten die Gastgeber ihr Können in allen ausgeschriebenen Disziplinen Pflicht, Solo, Duett, Gruppe und Kombination. Mit sechs Siegen und zwei Vizemeistertiteln bei acht Wettkämpfen dominierten sie die Veranstaltung klar und verwiesen Post Dresden, die DHFK Leipzig und Plauen auf die Plätze.