Bauarbeiten für Glockenspiel gehen voran

Glockenspiel_FundamentDie Bauarbeiten für das Glockenspiel am Schumannplatz gehen sichtbar voran. Derzeit sind die Arbeiter mit dem Fundament beschäftigt. Nachdem am Mittwoch der äußere Ring gegossen wurde ging es heute mit dem inneren Teil weiter. Zuvor war einer der Wege verlegt worden, damit man künftig direkt auf das Glockenspiel zulaufen kann. Ende Mai soll es erstmals erklingen. Die Gesamtkosten von Bau und Installation belaufen sich auf rund 135 Tausend Euro.