Zusätzliche Frühfahrt auf der Linie 4

SVZ_LOGOAuf der Linie 4 bieten die Städtischen Verkehrsbetriebe ab 1. April um 4.50 Uhr eine zusätzliche Fahrt ab Bedarfshaltestelle in der Schlachthofstraße in Richtung Klinikum und um 5.15 Uhr ab Klinikum nach Pölbitz an. Das Angebot wurde in den Fahrplan aufgenommen, damit Arbeitsplätze in der Nordvorstadt und Pölbitz mit Arbeitsbeginn um 6 Uhr besser erreicht werden können. Des Weiteren werden ab April die beiden ersten Fahrten wieder mit der Straßenbahn bedient. Bei der Straßenbahnlinie 3 gibt es geringfügige Verschiebungen bei den Aus- und Einrückfahrten nach Eckersbach bzw. ab Neuplanitz. Die Fahrpläne sind im Internet unter www.nahverkehr-zwickau.de oder im SVZ-Kundencenter in der Bahnhofstraße erhältlich.