Eispiraten feiern zweiten Sieg gegen Heilbronn

Eispiraten_mit LogoMit einer kämpferischen Leistung haben sich die Eispiraten Crimmitschau die Führung in der Playdown Serie gegen Heilbronn zurück erobert. Im 3. Spiel konnten sich die Westsachsen gestern Abend im Sahnpark mit 6:4 durchsetzen. Entscheidend für den Erfolg waren vor allem die letzten Minuten des 2. Drittels, als die Gastgeber innerhalb von 129 Sekunden gleich drei Tore erzielten. Trotz einer erneuten Aufholjagd der Falken behielten die Eispiraten diesmal die Nerven und stellten den Sieg durch Jamie MacQueen sicher. Der kanadische Angreifer macht mit seinem Empty-Net-Goal in der 60. Minute alles klar.