50.000 Euro Schaden nach Einbruch in Schulgebäude

Wilkau-Haßlau – Nachdem sie eine Fensterscheibe eingeworfen hatten, drangen Unbekannte zwischen dem 1. März und Dienstag in das leer stehende Schulgebäude in der Schulstraße ein. Die Täter erbeuteten die gesamten Kupferleitungen vom Keller bis zum Dachgeschoss sowie die komplette Telefonleitung. Aus den Waschräumen fehlen sämtliche Mischbatterien. Den Stehlschaden beziffert die Polizei auf rund 50.000 Euro.