Sieg und Niederlage für Zwickauer Wasserballer

WasserballDie Zwickauer Wasserballer wollten am Wochenende zwei Punkte holen und das schafften sie auch. Nach spannendem Spiel gelang am Samstag bei der HSG TH Leipzig ein 8:6-Erfolg. Nachdem die Gäste lange geführt hatten, holten die Leipziger nach der Halbzeit auf. Der SV 04 ließ sich jedoch nicht von seiner Linie abbringen und brachte den Sieg vor allem dank der überragenden Leistung seines Schlussmannes nach Hause. Das Heimspiel gegen die SG Waba Dresden am Sonntag ging leider verloren. Trotz gutem Beginn und einem 3:1-Vorsprung im zweiten Viertel konnte der Tabellenvierte die Partie noch drehen und am Ende mit 11:9 für sich entscheiden.