Arbeitsagentur und Jobcenter starten Woche der Ausbildung

Arbeitsagentur_BIZ_EingangArbeitsagentur und Jobenter Zwickau beteiligen sich vom 16. bis 20. März an der Woche der Ausbildung. „Unser Ziel ist es, beiden Seiten, Arbeitgebern und jungen Menschen, den Stellenwert, die Chancen und die Vorteile einer beruflichen Ausbildung in der Region vor Augen zu führen“, bringt Agentur-Chef Andreas Fleischer das Anliegen der bundesweiten Aktion auf den Punkt. Im Berufsberatungsjahr 2013/2014 standen 21 unversorgte Bewerber 83 unbesetzten Ausbildungsstellen gegenüber. „Vor diesem Hintergrund ist es erforderlich, dass wir unsere Anstrengungen zum Ausgleich von Angebot und Nachfrage erhöhen“, so Fleischer. Einblicke in ihr Ausbildungsprogramm gewähren unter anderem die Firmen Linamar, Ilkazell, CCL Label Meerane und Mugler Masterpack in Hohenstein-Ernstthal. Studienmöglichkeiten im öffentlichen Dienst werden am kommenden Donnerstag im Berufsinformationszentrum (BiZ), Pölbitzer Straße 9a, vorgestellt.