CDU und SPD wollen Kinder- und Jugendbeirat

Stadtrat 2015Die Bildung eines Kinder- und Jugendbeirates in Zwickau steht in der nächsten Stadtratssitzung am 26. März zum Beschluss. Laut einem gemeinsamen Antrag der Fraktionen von CDU und SPD soll die Verwaltung beauftragt werden, die Kinder- und Jugendvertretung gemeinsam mit dem Stadtschülerrat und dem Jugendring Westsachsen zu berufen und in geeigneter Weise logistische und materielle Voraussetzungen für die Arbeit des Gremiums zu schaffen. Mitwirkungsmöglichkeiten sollen in der Hauptsatzung und der Geschäftsordnung des Stadtrates verankert werden. Durch die Bildung eines Kinder- und Jugendbeirates soll die Möglichkeit der Mitwirkung an Entscheidungen des Stadtrates und seiner Gremien, die die Belange von Kindern und Jugendlichen betreffen, eröffnet werden