Bronzefigur von Grab gestohlen

Buntmetalldiebe schrecken bekanntlich mittlerweile selbst vor Friedhöfen nicht zurück. Im Lichtensteiner Ortsteil Rödlitz verschwand am Wochenende eine etwa 50 Zentimeter hohe Bronzefigur von einem Grab. Der Sachschaden beläuft sich auf über 1.000 Euro. Auf Grund des hohen Gewichtes wird vermutet, dass die Figur von mehrere Täter weggetragen wurde. Zeugenhinweise nimmt das Polizeirevier in Glauchau, Telefon 03763/ 640, entgegen.